top of page

YIN YOGA & KAKAO

Zeit und Raum den Körper antworten zu lassen. Mit Marieke und Nelli

Dieser Abend widmet sich der energetischen Öffnung des Körpers. Wir tauchen ein in die Yin Yoga Praxis: die Welt des Fühlens und nach Innen-Blickens.

Zeremonieller Kakao öffnet Dein Bewusstsein, verbindet Dich mit Deinen Gefühlen und stärkt Deine Intuition. Er unterscheidet sich stark von der handelsüblichen Vollmilchschokolade, denn er wird roh aus der ganzen Kakaobohne gewonnen, hat keine Zusatzstoffe und ist weitaus stärker und intensiver im Geschmack. Damit verstärkt sich die stimmungsaufhellende Wirkung und der Kontakt zu Deinen Gefühlen kann leichter und freudvoller erlebt werden. Kakao bringt Kopf und Herz zusammen.

In unserer kopflastigen Kultur und unserem Alltags-Funktionieren tendieren wir dazu, den Körper als eine Art “Handlanger” unseres Geistes zu benutzen. Unsere mechanistische Metaphorik symbolisiert das sehr eindrucksvoll: Wir sprechen von “abschalten”, “auftanken”, “runterfahren”. Aber wir wissen eigentlich: Der Körper ist keine Maschine; er ist ein Wunder.

Die langsame Praxis des Yin Yogas führt uns zurück auf den Boden der Tatsachen: Wir üben den Körper und sein Können von Selbstregulation, Intelligenz und Heilung walten zu lassen. Die Prinzipien der Stille, Simplizität und Mäßigkeit der Yin Haltungen bergen einen unendlichen Schatz an Selbsterkenntnis.


WANN? 19.03.23 18 - 20.30 Uhr KOSTEN? 50 Euro




Kommentare


Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
bottom of page